Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus

Barrierefreiheit und Kommunikation über Entwicklungen Coronavirus

Das Coronavirus hat einen erheblichen Einfluss auf viele Unternehmen, Organisationen und Institutionen. Das Hotel, Catering, Erholung und das Gesundheitswesen sind in Unwettern. Bei Blom Interieurs setzen wir derzeit auch auf die Gesundheit. Daher wurden die notwendigen Maßnahmen von bloms Management ergriffen, um die Ausbreitung des Coronavirus zu minimieren. Diese Maßnahmen stehen im Einklang mit dem, was die niederländische Regierung angekündigt hat.

Wir haben sofort folgende Maßnahmen ergriffen:

  • Externe Termine/Meetings und Reisebewegungen sind auf unbedingt notwendige Termine beschränkt. Wir halten unsere Account Manager bis mindestens 6. April;
  • Wir begrenzen die Belegung pro Abteilung. Die meisten Kollegen und Account Manager arbeiten von zu Hause aus. Kollegen, die selbst oder innerhalb ihrer Familien Anzeichen von Fieber/Halsschmerzen/Husten/Kälte zeigen, bleiben zu Hause;
  • Kollegen, die mit einer oder mehreren Personen in der Risikogruppe in ihrer Nähe sind, arbeiten von zu Hause aus;
  • Die Produktion und Auslieferung wird für die meisten Projekte fortgesetzt, um die weitere Reihenfolge und in Abstimmung mit der jeweiligen Organisation oder Institution festzulegen.

Wir werden alles in unserer Macht Stehende tun, um unsere Arbeit fortzusetzen und den Fortschritt unserer laufenden Projekte sicherzustellen. Diese Maßnahmen können jedoch zu einer eingeschränkten Zugänglichkeit führen, aber das Wohlergehen unseres Teams und unserer Beziehungen hat jetzt höchste Priorität.

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns oder Ihren regelmäßigen Kontakt.

Vorerst wünschen wir allen viel Kraft. Behalten Sie unsere Social-Media-Kanäle für aktuelle Updates im Auge.

Neem contact met ons op

Neem via de mail contact met ons op. Wij zullen zo spoedig mogelijk uw mail beantwoorden.

0

Geben Sie Ihr Keyword ein und drücken Sie die Eingabetaste, um zu suchen

1